Alle Artikel in der Kategorie “Nettolohnoptimierung

Firmenliquidität

Praxis: Die eigene Bank im Unternehmen

Viele, die das Prinzip des Betriebssparens – also Mitarbeiterfinanzierte Firmenliquidität mit staatlicher Ausfallgarantie – grundsätzlich verstanden haben, fragen immer wieder: Wie läuft denn das nun in der Praxis? Dass das Geld nun nicht mehr für Direktversicherungen, Pensionskassen, Pensionsfonds usw. überwiesen wird, sondern im Unternehmen bleibt… Weiterlesen

Alle wollen Betriebsrente

Warum ALLE Mitarbeiter mitmachen WOLLEN

Zum einen sind die Leistungen des Arbeitnehmers aus der „echten“ Betriebsrente staatlich gegen Insolvenz des Unternehmens zu 100% abgesichert. Und zum anderen sind die Rentenzusagen für die Beschäftigten in der betriebseigenen Unterstützungskasse erfahrungsgemäß zwischen 2 bis 3 mal höher als bei jeder Versicherungslösung. Die 3… Weiterlesen